Der Karateclub Unterentfelden erfolgreich am SSKU-Cup in Schöftland

WhatsApp Image 2019-09-22 at 17.50.13Der Karateclub Unterentfelden wurde am 22. September vom Karate Club Schöftland zum SSKU-Cup eingeladen. Der SSKU-Cup ist ein kleines Turnier, das vom SSKU-Verband organisiert wird. Konzept des Turnieres ist es, besonders die jüngeren Teilnehmer optimal auf grössere Turniere vorzubereiten und erste Erfahrungen zu vermitteln. Der Karateclub Unterentfelden folgte der Einladung vom Karate Club Schöftland und reiste mit fast 20 Karatekas an. Um 8.00 Uhr versammelten sich die Teilnehmenden bei der Turnhalle Bünten in Unterentfelden. Von da aus ging es gemeinsam zur Turnhalle in Schöftland. Um 9.00 Uhr begann das Turnier. Am Morgen wurden die Kata-Kategorien abgehandelt. Die Mitglieder des Karateclub Unterentfelden brillierten mit einer guten Technik (Form) und holten sich in vielen Kategorien die vordersten Ränge.

Nachdem die Kata Kategorien abgehandelt waren, gab es Mittagessen. Der Karate Club Schöftland bot verschiedene Leckereien an. Wer von der Kata so richtig Hunger hatte, konnte sich ein deftiges Thai Curry zuführen. Wer am Nachmittag nochmals rann musste und etwas Leichtes im Magen wollte, konnte Frühlingsrolle mit Salat bestellen und wer den Tag so richtig geniessen wollte, war mit einem Stück Kuchen gut beraten. In jedem Fall leisteten die Köche und Helfer des Karate Club Schöftland gute Arbeit.

Um 13.00 Uhr begann die Nachmittagsession. Zum einen standen die Katateam-Kategorien an, bei denen der Karateclub Unterentfelden aber nicht vertreten war. Zum anderen standen auch die Kumite-Kategorien an. Für viele Karatekas des Karateclub Unterentfelden war es der erste Kampf. Durch intensive Trainingseinheiten jeweils in den regulären Trainings in Unterentfelden waren aber alle gut vorbereitet und konnten in den jeweiligen Kategorien vorne mitmischen.

Die super Leistung der unterentfelder Karatekas zeigte sich dann insbesondere bei der Siegerehrung. Die vielen Pokale sind der Lohn von den vielen intensiven Trainings zur Vorbereitung des SSKU-Cups in den vergangenen Wochen. Jetzt heisst es erst Mal Erfolge geniessen und später dann von den spannenden Erfahrungen vom SSKU-Cup profitieren. Der 22. September war ein wichtiger Tag auf dem Weg zu den weiteren sportlichen Zielen jedes Karatekas.

 

Einen speziellen Dank möchten wir an dieser Stelle noch an Vito Di Buono richten. Als Cheftrainer leitete er viele Vorbereitungstrainings und hatte die individuellen Ziele jedes Schülers immer vor Augen. Als Schiedsrichter half er am SSKU-Cup tatkräftig mit. Zusätzlich hatte er den Überblick über die verschiedenen Kategorien, bei denen seine Schüler antraten, nie verloren, sodass alle zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort waren. Danke Vito! Gut gemacht.

 

 

Am SSKU-Cup sind auch tolle Bilder entstanden. Wer sich den Cup in Bildern nochmals anschauen möchte, darf gerne einen Blick in die Galerien werfen:

Fotos der Kata-Disziplin (© Fam. Bijell ):

Fotos der Kumite-Disziplin (© Fam. Bijell ):

Fotos der Siegerehrungen am SSKU-Cup (© Fam. Bijell ):

Oss, Kilian vom Karateclub Unterentfelden