Karateclub-Unterentfelden erfolgreich an der SKISF-Verbands-Schweizermeisterschaft

Karateclub Unterentfelden erfolgreich bei der SKISF-Schweizermeisterschaft 2018Vom 17. bis 18. November 2018 fand in Baldegg die Verbands- Schweizermeisterschaft der Shotokan Karatedo International Swiss Federation statt. Dieses  Jahr nahmen 19 Karatekas des Karateclubs-Unterentfelden daran teil. Mit Erfolg: Pascal Sennrich konnte sich in der Disziplin Kumite (Freikampf) gegen eine Vielzahl von Gegnern durchsetzen und schaffte es auf den dritten Platz in seiner Kategorie (Kumite Junior 1.Kyu – Dan). Vito Di Buono leistete ein hervorragendes Turnier und stand gleich drei Mal auf dem Podest (1. Rang Kumite Elite Herren 1.Kyu – Dan, 3. Rang Kata Elite Herren 1.Kyu -Dan, 3. Rang Grand Champion (Overall Kumite Herren)). Kilian Sennrich verpasste das Podest mit dem 4. Rang in der Kategorie Kumite Elite Herren 1.Kyu – Dan nur knapp. Auch den Teamzusammenhalt konnte der Karateclub-Unterentfelden unter Beweis stellen: Beim Team-Kumite Event konnte das Team bestehend aus Vito Di Buono, Daniel und Kilian Sennrich den 4. Platz erreichen. Viel wichtiger jedoch als jeder Pokal sind die Erfahrungen, die die Athletinnen und Athleten während des Wettkampfes sammeln konnten. Daraus können Erkenntnisse gezogen werden, welche wiederum ins wöchentliche Training einfliessen.