Natusu No Gasshuku, Unterentfelden im Einsatz

Trainingslager Locarno 2015Elf fitte Unterentfelder Karatekas nahmen am SKISF-Sommerlager “Natusu No Gasshuku 2015″ in Locarno teil. Das sonnig heisse Wetter trieb den Schweiss schon ohne Training, trotzdem trainierten unsere Junioren 3 Stunden pro Tag, einige sogar 5 Stunden pro Tag. Während die Karatekas hart trainierten, schleppten die Eltern literweise Wasser und bekochten die Karatekas. Neben dem harten Training und dem vielen Schlaf genossen wir eine spannende Zeit im Tessin. Der Pool war immer wieder eine willkommene Erfrischung und unser traditionelles Wasserball durfte natürlich auch nicht fehlen.

Am Samstag 25.7.2015 fanden dann die Prüfungen statt. Der Karateclub Unterentfelden gratuliert Angelina Kothe, Robin Fischer und Daniel Sennrich zur bestandenen Danprüfung (Shodan/erste schwarzer Gurt).